MEDIGEL schnelle Wundheilung 20 g *

MEDIGEL-schnelle-Wundheilung
Anbieter:
MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH&Co.KG
Einheit:
20 g Gel
PZN:
10333547
UVP:
6,35€³
Ihr Preis:
6,16€¹
Sie sparen:
0,19 € (3%)
Grundpreis:
30,80 € pro 100 g
Sie sparen -3%
Verfügbarkeit:
 Für Sie bereits in der Apotheke vorrätig.
loading...

Einkaufsliste auswählen

Melden Sie sich an , um den ausgewählten Artikel in Ihre Einkaufsliste aufzunehmen.

Weitere Packungsgrößen

Weitere Packungsgrößen

Anbieter:
MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH&Co.KG
Verfügbarkeit:
 Für Sie bereits in der Apotheke vorrätig.
Ihr Preis:
11,57€¹
Grundpreis:
23,14 € pro 100 g
Produktbeschreibung

So geht Wundheilung heute. Schnell. Effektiv. Für alle Wunden im Alltag.

MediGel® - die moderne Empfehlung zur Behandlung von allen Alltagswunden nach den Prinzipien der feuchten Wundheilung. Es kühlt rasch, reduziert die Schwellung und lindert den Schmerz.

- Hydroaktives Lipogel:
Trägt mit Zink- und Eisenionen zur pH-Wert-Optimierung bei.

- Innovative Galenik:
Ohne Fettfilm. Ohne weiße Spuren. Ohne Klebegefühl. Geruchlos.

- pH-Wert-optimiertes Wundklima:
Fördert den natürlichen Heilungsprozess bei Wunden. Deutlich reduziertes Narbenrisiko.

- Überlegene feuchte Wundheilung im Vergleich zu trockener Wundheilung:
Schneller verheilt. Ohne Kruste. Ohne Spannungsschmerz.

Kratzer oder Wunde?
Wunden sind mehr als oberflächliche Hautschädigungen: Für Kratzer taugt vieles, aber MediGel® kann auch Wunden! MediGel® Schnelle Wundheilung kann bei allen Wunden im Alltag, auch bei chronischen, eingesetzt werden, so zum Beispiel bei: 

- Schnittwunden 
- Schürfwunden 
- Bisswunden1 
- Kratzwunden 
- Platzwunden 
- Risswunden 
- Chronische Wunden2 
- Anwendung im Schleimhautbereich (z.B. Nase) bzw. am Mund

MediGel® - unser Erfolgsprinzip aus der klinischen Wundheilung eignet sich für die ganze Familie, auch für Kleinkinder. Übrigens: MediGel® ist für Versicherte der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) erstattungsfähig.

1 Aufgrund der hohen Infektionsgefahr muss bei Bisswunden für die Erstbehandlung unbedingt ein Arzt aufgesucht werden.

2 Dekubitus 2. Grades, Ulcus cruris venosum. Nur unter Aufsicht von medizinischem Fachpersonal.